Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkasse spendet 40.000 Euro für Tablets für Kinder und Senioren

Sparkasse spendet 40.000 Euro für Tablets für Kinder und Senioren

Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen den Bedarf für weitergehende digitale Entwicklungen deutlich gemacht. Seitdem nehmen etliche Verbesserungen Fahrt auf. Die Sparkasse Bottrop unterstützt diese Fortschritte aus dem Topf der Sparlotterie mit einem Betrag von 40.000 Euro.

Bärbel Doberg, Stellvertreterin des Vorstandes, stellt dieses einmalige Großprojekt vor: „Wir haben einen Betrag von 20.000 Euro für die Schulen in Bottrop vorgesehen, 10.000 Euro für die Kitas und 10.000 Euro für Seniorenzentren. Gemeinnützige Träger bzw. Fördervereine können sich auf unserer Internetseite unter www.sparkasse-bottrop.de/tablet um eine Förderung bewerben. Wir haben uns für diese drei Bereiche entschieden, weil die Unterstützung sowohl für Kinder wie auch Senioren besonders wertvoll ist.“

In einigen Schulen gibt es immer noch Bedarf an Tablets für das Homeschooling sowie das digitale Lernen. Verantwortliche in den Kitas haben geschildert, dass digitale Medien einerseits für die pädagogische Arbeit mit den Kindern eingesetzt werden, andererseits aber auch eine hervorragende Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu Kindern ist, die wegen Quarantäne oder Krankheit zuhause bleiben müssen.

Bärbel Doberg führt weiter aus: „Und auch die Senioren liegen uns am Herzen: Ältere Menschen können damit ganz einfach in Kontakt mit ihren Familien bleiben, wenn beispielsweise Corona-Einschränkungen oder ein anderer Wohnort einen persönlichen Besuch nicht möglich macht.“ Lächelnd fügt sie hinzu: „Ich freue mich, dass wir mit diesen Spenden sowohl unsere Kinder in Bottrop wie auch unsere ältesten Mitbürger, denen wir so viel zu verdanken haben, in ihrem Alltag unterstützen können.“

Hinter dieser großen Spendenaktion steht die Sparkassen-Lotterie. Mit einem PS-Los gibt es monatliche Geldpreise und auch Sachpreise wie Autos, eBikes, Smartphones oder Wohnmobile zu gewinnen. Der Kunde kauft ein Los für 6 Euro, 4,80 Euro fließen auf ein Sparkonto. Der restliche Betrag ist der Losbeitrag, von dem 30 Cent für gemeinnützige Zwecke in unserer Stadt fließen. „Jedes Jahr unterstützen wir aus diesem Topf viele soziale Projekte in Bottrop mit einem Gesamtbetrag von ca. 180.000 Euro. Diese Ausschüttungen sind Teil des gesellschaftlichen Engagements der Sparkasse in Bottrop“, betont Bärbel Doberg.

Detaillierte Informationen zum Spendenprojekt gibt es ab dem 22.05.2021 unter www.sparkasse-bottrop.de/tablet, Informationen zur Sparlotterie unter www.sparkasse-bottrop.de/sparlotterie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.