Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Vier neue Auszubildende für die Sparkasse

Vier neue Auszubildende für die Sparkasse

An ihrem ersten Tag im Berufsleben sind vier neue Auszubildende bei der Sparkasse Bottrop herzlich vom Vorstand empfangen worden: Batuhan Bayram, Michelle Gnoewych, Jan Hübbertz und Laura Moor werden in den kommenden zweieinhalb Jahren die spannende Welt der Finanzen entdecken.

 Sparkassendirektor Thomas Schmidt gab ihnen neben den besten Wünschen auch Erwartungen mit auf den Weg. „Wir begegnen den Menschen nachhaltig, seriös, qualifiziert und menschlich. Persönliches Engagement und Aufgeschlossenheit sind uns sehr wichtig, wobei die fachlich fundierte und serviceorientierte Kundenbetreuung die höchste Priorität genießt“.

Christin Radau, Referentin für Ausbildung und Personalentwicklung bei der Sparkasse, bereitet sie in einer dreitägigen Einführungsveranstaltung auf die Arbeit vor und freut sich auf den Banker-Nachwuchs. „Die jungen Menschen erwartet eine praxisorientierte Ausbildung in unseren Geschäftsstellen“. Doch auch der innerbetriebliche Unterricht, Verkaufs- und Teamtrainings mit digitaler Unterstützung stehen auf dem Programm. „Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung. Denn nicht nur die fachliche Heranführung an das breitgefächerte Produktangebot der Sparkasse ist uns wichtig, sondern auch soziale Fähigkeiten und die Weiterentwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit“, betont Christin Radau.

Während die vier angehenden Bankkaufleute ihre ersten Schritte in ihre Berufsausbildung starten, geht für Christin Radau bereits der Blick voraus: Der Bewerbungsprozess für die begehrten Ausbildungsplätze mit Ausbildungsbeginn 1. August 2022 ist bereits in vollem Gang. Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit, sich online zu bewerben gibt es unter www.sparkasse-bottrop.de/ausbildung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.